© Gabriele & Martin Janneck, 2016
Duo Janneck Lauten- und Gitarrenmusik

30 Strings

Gabriele spielt nun eine 13-chörige Barocklaute anstelle ihrer 10-chörigen Renaissancelaute. Die Gesamtsaitenzahl erhöht sich damit auf 30, was den Titel des neuen Albums ergibt. Mit „30 Strings“ legen Gabriele und Martin und auch erstmals ein Album vor, auf dem ausschließlich eigene Titel zu hören sind.

25 Strings

Mit Laute und Swing-Gitarre spielen Gabriele und Martin Janneck sowohl Musik der Renaissance und des Barock als auch Swing und Blues. Gabrieles Renaissance-Laute hat neun doppelte Saiten und eine einzelne. Das sind zusammen mit Martins Gitarre 25 Saiten. Dementsprechend heißt das erste Album der beiden Musiker „25 Strings“.

30 Strings

Gabriele spielt nun eine 13-chörige Barocklaute anstelle ihrer 10-chörigen Renaissancelaute. Die Gesamtsaitenzahl erhöht sich damit auf 30, was den Titel des neuen Albums ergibt. Mit „30 Strings“ legen Gabriele und Martin und auch erstmals ein Album vor, auf dem ausschließlich eigene Titel zu hören sind.

25 Strings

Mit Laute und Swing-Gitarre spielen Gabriele und Martin Janneck sowohl Musik der Renaissance und des Barock als auch Swing und Blues. Gabrieles Renaissance-Laute hat neun doppelte Saiten und eine einzelne. Das sind zusammen mit Martins Gitarre 25 Saiten. Dementsprechend heißt das erste Album der beiden Musiker „25 Strings“.
© Gabriele & Martin Janneck, 2016
Duo Janneck Lauten- und Gitarrenmusik